Basteln mit Kindern, Küken aus Ei geschlüpft

Osterbastelei mit Kindern – Küken schlüpft aus Ei

Auch wenn ich es nicht wahr haben möchte, ich bin schon ganz schön alt! Die Kinder sind groß, die Falten werden tiefer und die Haare werden langsam grau. Innerlich fühle ich mich allerdings wie 38.

Es gibt jedoch Situationen, die mir mein wahres Alter sehr bewusst machen. Wenn ich mir z.B. aktuelle Projekte in der DIY-Szene anschaue, habe ich in letzter Zeit häufig den Gedanken: Das kommt mir bekannt vor.“, „Das hab ich als Kind auch gemacht.“ oder „Das hab ich MIT MEINEN KINDERN schon gebastelt.“

Heute gibt es von mir ein solches Projekt aus der guten alten Zeit. Es ist eine kleine Oster-Idee, die ich schon mit meinen Kindern vor 20 Jahren gebastelt habe.

Folgende Materialien werden benötigt:
Material für Küken aus Ei

  • Tonkarton in gelb, orange und weiß
  • Musterbeutelklammern
  • Bleistift
  • Schere
  • Kleber

Außerdem benötigt Ihr diese Vorlage, die ich Euch hier zum Download zur Verfügung stelle.

Vorlage zum Download

Beginnt damit, die Vorlage auszudrucken und die Einzelteile auf der linken Seite auszuschneiden. (Auf der rechten Seite der Vorlage ist abgebildet, wie das Küken zusammengebastelt werden soll).

Schablonen aus der Vorlage ausschneiden

Übertragt nun die Konturen der einzelnen Teile auf den jeweiligen Tonkarton…

Schablonen auf Tonkarton übertragen

…und schneidet die Teile aus.

Elemente ausgeschnitten

Nun klebt Ihr den orangenen Schnabel auf das gelbe Küken und malt ihm mit einem schwarzen Stift ein Auge.

Schnabel ankleben

Dann bohrt Ihr in beide Eierhälften und das Küken die Löcher für die Klammer…

Löcher bohren

…und montiert die Teile mithilfe der Musterbeutelklammer (bis heute hieß dieses Teil bei mir „Die-Klammer-mit-dem-runden-Kopf-mit-der-man-Umschläge-verschließt“) zusammen.

Fertig ist das süße Kücken.

Meine Kinder fanden es damals besonders toll die verschiedenen Stadien des „Schlüpfens“ nachzustellen.

Phase 1 Ei geschlosen

Phase 1, Ei geschlossen.

Phase 2 Ei leicht geöffnet

Phase 2, Ei leicht geöffnet.

Phase 3 Ei geöffnet

Phase 3, Ei geöffnet.

Phase 4 Ei ganz geöffnet

Phase 4, Ei ganz geöffnet.

Ihr könnt nun mithilfe einer Nadel einen Faden an der „Stirn“ des Kükens befestigen, und die Bastelarbeit an eine Tür oder an ein Fenster hängen. Ich habe das Küken in der Mitte eines Dekokranzes platziert.

Basteln mit Kindern, Küken aus Ei geschlüpft vor blauer Wand

In Kombination mit zerbrochenen Eierschalen finde ich die Deko besonders witzig.

Basteln mit Kindern, Küken aus Ei geschlüpft, mit echten Eierschalen

Ich hoffe Eure Kleinen werden an dieser süßen Bastelei, so viel Freude haben wie meine Kinder damals und zum Abschluss gibt es hier noch ein Bild von dem 20 Jahre alten „Original“.

Original Bastelarbeit von damals

Auch wenn der Schatz gerade ins Arbeitszimmer kam und nach einem Blick auf meinen Bildschirm sagte „ganz schön kitschige Sachen bastelst du da!“ wünsche ich Euch viel Spaß auf dieser Reise in die Vergangenheit.

 

Liebste Grüße

Unterschrift Dani

Falls Ihr diesen Beitrag auf Pinterest pinnen wollt, hab ich Euch hier ein optimiertes Beitragsbild erstellt.

Osterbastelei mit Kindern - Küken schlüpft aus Ei

No Comments

Post a Comment